Dynamische Wirbelsäulentherapie nach Popp®

Ein muskuläres Ungleichgewicht, das zu einer Beinlängendifferenz, einer Fehlstatik oder einer Verwringung im Becken führen kann, ist oft die Ursache vieler Beschwerden, wie z.B. anhaltender Rückenschmerzen, Bandscheibenbeschwerden, Migräne, Tinnitus oder Schwindel.

 

Bei der DWP ertastet der Therapeut die Ausrichtung des Beckens und der Wirbelsäule und korrigiert diese gegebenenfalls mit sanften Berührungen bei einer gleichzeitigen, gezielten Aktivierung der Muskulatur durch den Patienten.

 

Fehlbelastungen und Fehlstellungen können dadurch schmerzfrei gelöst werden. Ein individuell zusammengestelltes Übungsprogramm unterstützt eine anhaltende Stabilisierung und eine bessere Körperstatik.

Graf-Haeseler-Str.95

28205 Bremen

Tel.: 0421 - 49 29 04

info@naturheilpraxis-goetting.de

 

Termine nach Vereinbarung