Baunscheidtieren und Schröpfen

Baunscheidtieren und Schröpfen gehören zu den Ausleitungsverfahren in der Naturheilkunde.

 

Über eine vorsichtige Reizung der Haut werden Lymphfluss, Durchblutung und Stoffwechsel angeregt. Das geschieht sowohl direkt im behandelten Areal, als auch in den Organen, wie z.B. Magen, Niere, Leber, die über die Reflexzonen des Rückens therapiert werden können.

 

Als erste positive Effekte stellen sich Entspannung und ein angenehmes Wärmegefühl häufig direkt nach der Behandlung ein.

 

Anwendungsgebiete:

  • Schmerzzustände des Bewegungsapparates wie z.B. Rheuma, Arthrose, Ischialgien, Muskelverspannungen
  • Kopfschmerz, Migräne
  • chronische Infekte der oberen Atemwege, Asthma
  • chronische Blasenentzündungen
  • Verdauungsstörungen, Leber-Galle Beschwerden

Graf-Haeseler-Str.95

28205 Bremen

Tel.: 0421 - 49 29 04

info@naturheilpraxis-goetting.de

 

Termine nach Vereinbarung